Zur Bibliothek - Stimmt für's Forum! - Unterstütze unser Projekt hier - Benötigst Du schnelle Hilfe, eine Beratung? klicke hier

Feng Shui

Diskussionsforum zum Bereich Esoterik
Benutzeravatar
Sigyn
Sponsor
Sponsor
Beiträge: 37
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 10:48
Gender: Female
Zodiac: Aries

Feng Shui

Beitragvon Sigyn » Mi 11. Nov 2015, 18:04

Feng Shui soll ja etwas ganz großartiges sein.
Immer wieder hat mich das Thema interessiert, doch nie kam ich dazu, mich etwa näher darüber zu informieren. Was könnt ihr mir darüber erzählen? Was haltet Ihr davon? Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?


Benutzeravatar
Akasha
Novize
Novize
Beiträge: 16
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 16:37
Gender: Female
Zodiac: Cancer

Re: Feng Shui

Beitragvon Akasha » Do 12. Nov 2015, 18:37

Wie mit allem ist es für mich immer die Sache des Maßes.
Selbst arbeite ich nicht unbedingt damit, allerdings habe ich immer meine Idee, wie ich eine Wohnung einrichte. Irgendwann habe ich daraufhin das Ganze per Feng Shui kontrolliert und festgestellt, dass ich instinktiv die richtigen "Ecken" heraussuche, um mich hinzusetzen usw. Somit denke ich schon, dass Feng Shui funktioniert, aber wenn ich verschiedene Menschen sehe, bei denen kein Blumentopf an der verkehrten Stelle stehen darf, dann kann ich drauf verzichten. ohnein
Benutzeravatar
Gaia
Junghexe
Junghexe
Beiträge: 28
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 17:29
Gender: Female
Zodiac: Scorpio

Re: Feng Shui

Beitragvon Gaia » Do 12. Nov 2015, 23:27

Prinzipiell schaue ich schon das es einigermaßen nach Feng Shui eingerichtet ist.
Allerdings finde ich auch in Maßen, schließlich will ich nicht gerade wenn ich eine Tür aufmache irgendeine Vase um werfen weil dort zufälligerweise grade die Wissensecke ist. Außerdem mag ich es wenn die Räume nicht so vollgestopft sind und deshalb will ich auch nicht überall Mobiles, DNS-Spiralen, Regenbogenkristalle, Wasserschüsseln u.ä. anbringen.
Das Auge sollte noch Platz zum schauen haben. Also wie gesagt alles mit Maß und Ziel.
Benutzeravatar
Indigo
Junghexe
Junghexe
Beiträge: 25
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 16:38
Gender: Male
Zodiac: Cancer

Re: Feng Shui

Beitragvon Indigo » Fr 13. Nov 2015, 18:34

Mobiles, DNS-Spiralen, Regenbogenkristalle, Wasserschüsseln u.ä.?
Ist Feng Shui so kompliziert? Ich dachte, dabei ginge es immer darum, wo sein Bett stehen soll, in welchen Farben man ein bestimmtest Zimmer streichen und einrichten soll.... ohnein
:hexe: Grüße Indigo :hexe:
Benutzeravatar
Raven
Junghexe
Junghexe
Beiträge: 31
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 22:30
Gender: Female
Zodiac: Taurus

Re: Feng Shui

Beitragvon Raven » Sa 14. Nov 2015, 16:02

Wo das Bett steht oder wie man das Schlafzimmer anstreicht ist für mich völlig ok, aber wenn man dann alles mit Kristallen & Co zupflastert, wird es mir definitiv zu viel. :ohnein:
Benutzeravatar
Signs of Witchcraft
Administrator
Administrator
Beiträge: 38
Registriert: So 8. Nov 2015, 22:03
Wohnort: Deutschland
Gender: Female
Zodiac: Aries
Kontaktdaten:

Re: Feng Shui

Beitragvon Signs of Witchcraft » Sa 14. Nov 2015, 21:12

Ich glaube, wir haben da auch noch was in der Bibliothek - das ist wohl jetzt unser Standardsatz hier.Ich schaue mal nach und sage dann Bescheid. ;-)

Bibliothek: Feng Shui
ok, die Inhalte sind etwas mager, vielleicht kann man diese ja noch erweitern.
Bild
Benutzeravatar
Gaia
Junghexe
Junghexe
Beiträge: 28
Registriert: Mo 9. Nov 2015, 17:29
Gender: Female
Zodiac: Scorpio

Re: Feng Shui

Beitragvon Gaia » Mi 18. Nov 2015, 10:53

Danke dafür!

Wenn jeder Blumentopf schon an einem richtigen Platz stehen muss, wird ess schon zum Zwang. Außerdem habe ich bei einigen Dingen, die unter Feng Shui angeboten bemerkt, ich mag diese Energie nicht, die von diesen Dingen ausgeht...die DNS-Spiralen in allen Variationen und Farben sind, wie ich schon sagte, nicht mein Ding.

Was ich mir unter den Begriff Feng Shui alles in meine Wohnung bummeln soll ist schon ...interessant. Ich glaube, man kann schon für sich entscheiden und vielleicht ein paar Dinge aus dem Feng Shui übernehmen, wenn sie einem gefallen. Nach den Regeln des Feng Shui gestaltete Gärten sind auch nichts für mich...überhaupt hat das japanische auf mich oftmals eine kalte, leere Ausstrahlung.
Regenbogenkristalle in denen sich das Sonnenlicht bricht sind allerdings wunderschön !

Zurück zu „Esoterik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast